2012: Einweihung Museum f. Film u. Vidotechnik Länge: 12 min

Vor dem ausgewählten Teilnehmerkreis, Kulturverein, städtische Mandatsträger und Freunde des Kulturladens, wurde am 15. Juli 2012 das kleine Museum für Film- und Videotechnik seiner Bestimmung übergeben. Kulturreferent Wolfgang Frey u. Bürgermeister Schaake begrüßten die Gäste. Dirk Lindemann dankte den Förderern und erläuterte die Betreibung der Einrichtung. Nach der Enthüllung des Namens durch Brgm. Schaake und Stadtverordnetenvorsteher Werner Kunz, führte D.Lindemann durch die Ausstellung.
20,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)